Sublimationstrikots

HOOP-CAMPS

Basketball Development League

HOOP-CAMPS hat die Basketball Development League entwickelt, um Kindern ein hochwertiges Basketballprogramm zu bieten.

Dabei bietet HOOP-CAMPS Leistungen in folgenden Bereichen an: Die (OGS-)Teams sind die Basis der Basketball Development League. Christmas Cup und die HOOP-CAMPS sind die High-Lights im Jahr. Zu den jährlich stattfindenden Christmas Cups können sich die (OGS-)Teams gemeinsam anmelden. Einzelne Kinder können sich darüber hinaus zu den Basketballcamps in den Ferien anmelden. Die Teilnahme an den Christmas Cups und Basketballcamps ist freiwillig. Es wird weder vorausgesetzt noch erwartet, dass Kinder aus den (OGS-)Teams an diesen teilnehmen.

Selbstverständlich können auch Förderschulen unsere Angebote nutzen.

Basketball HOOP-CAMPS

Wenn ich etwas will
und mich dafür einsetze,
kann ich eine Ganze Menge erreichen...
und das kann sogar Spaß machen.

Eine Crew aus ausgebildeten Trainern aus ganz Deutschland arbeitet an dem Projekt "Basketball Development League" mit, um die Kinder bestmöglich zu fördern. Neben dem Erlernen von Basketballtechniken und Basketballtaktik werden bei allen Veranstaltungen im Rahmen der Basketball Development League allgemeine Koordination, Kondition und taktisches Verhalten verbessert.

Soziale Kompetenzen können wir niemandem beibringen. Deshalb sind alle Erwachsenen, die an dem Projekt mitarbeiten, verpflichtet, durch das eigene Verhalten auch im außersportlichem Bereich eine Vorbildfunktion zu übernehmen. Auf diese Art und Weise entwickeln die Kinder Sozialkompetenzen, ohne dass sie ihnen "beigebracht" werden.

Trotz der sport-inhaltlichen Ziele gilt für alle Veranstaltungen im Rahmen der Basketball Development League:

Wir sind erst zufrieden,
wenn alle Kinder die Sporthalle
mit einem Lächeln im Gesicht verlassen...